X
X
X
X

Datenschutzbestimmungen

StartseiteDatenschutzbestimmungen

WEB YAZILIM + AJANS + HOSTİNG TİC.LTD.ŞTİ.

Persönliche Daten und allgemeine Datenschutzrichtlinie

Zuletzt aktualisiert: 18. Juni 2019

Websoftware + Agentur + Hosting Tic. Ltd. Şti. (Kurz als „yazilim.store“ bezeichnet). Die personenbezogenen Daten der Benutzer, die elektronisch über die Website www.yazilim.store („Website“) oder mobile Anwendungen übermittelt werden, „Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698“ und Allgemeine Datenschutzbestimmungen Außer wie in der Verordnung (DSGVO) erläutert, werden sie nicht weitergegeben, verkauft oder für andere Zwecke verwendet.

Die "Personenbezogene Daten- und allgemeine Datenschutzrichtlinie" von Yazilim.store ist unten aufgeführt.

IP-Nummern: Software.store erkennt und verwendet die IP-Adresse der Nutzer bei Bedarf, um systembedingte Probleme zu erkennen, eventuell auftretende Probleme in der Website / mobilen Anwendungen unverzüglich zu beheben und die Justizbehörden entsprechend zu benachrichtigen zu den rechtlichen Verfahren und Grundsätzen. IP-Adressen können auch verwendet werden, um Benutzer öffentlich (anonym) zu identifizieren und umfassende demografische Informationen zu sammeln.

Anonyme Daten: von yazilim.store angeforderte Informationen oder vom Benutzer bereitgestellte Informationen oder Informationen zu Transaktionen, die über die Website / mobile Anwendung durchgeführt wurden, verschiedene statistische Auswertungen anonym von yazilim.store und seinen Mitarbeitern (ohne die Identität des Benutzers preiszugeben), Datenbank kann zur Erstellung von maßgeschneiderten Paketen / Angeboten und zur Marktforschung verwendet werden.

Verlinkung zu anderen Sites: WebAjans kann auf andere Sites innerhalb der Website/Mobilanwendung verlinken. yazilim.store übernimmt keine Verantwortung für die Datenschutzpraktiken und den Inhalt von Websites, auf die über Links zugegriffen wird.

Bank-/Kreditkarteninformationen: yazilim.store verwendet ein SSL-Zertifikat (grüner Balken), das Informationssicherheit mit einem 256-Bit-Verschlüsselungsalgorithmus bei der Datenübertragung bietet. Die Bank-/Kreditkartendaten der Nutzer werden von der Bank bzw. dem Zahlungsinstitut nur während des Kaufvorgangs verwendet und in keiner Weise in der Datenbank gespeichert. yazilim.store kann eine Infrastruktur bereitstellen, in der Karteninformationen durch PCI DSS-zertifizierte Institutionen gespeichert werden können, um den nächsten Kaufprozess für Benutzer zu erleichtern. Als Ergebnis von Card Storage Services mit PCI DSS-Standard und lizenziert von der BRSA erleichtern die Informationen auf Debit-/Kreditkarten die Schritte der Authentifizierung und Autorisierung und bieten Bank-/Kreditkarteninhabern die Möglichkeit, ein sicheres und einfaches Zahlungstool zu verwenden .

Situationen, in denen Benutzerdaten weitergegeben werden können: Zu den personenbezogenen Daten des Benutzers gehören Name, Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und alle Arten von Informationen zur Identifizierung des Benutzers. yazilim.store gibt keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, außer an verbundene Unternehmen und mit denen yazilim.store zusammenarbeitet, sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders angegeben. Yazilim.store kann die Informationen der Benutzer an Dritte weitergeben, indem es über die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie hinausgeht. Diese Situationen;

Gesetze, Verordnungen, Verordnungen usw., um den Verpflichtungen nachzukommen, die durch die von der zuständigen Justizbehörde erlassenen und geltenden Rechtsvorschriften auferlegt werden;

Erfüllung der Anforderungen der von yazilim.store mit Nutzern abgeschlossenen Verträge und deren Umsetzung;

Es sind die Fälle, in denen es erforderlich ist, Informationen über die Benutzer anzufordern, um eine ordnungsgemäß von der zuständigen Verwaltungs- und Justizbehörde durchgeführte Recherche oder Untersuchung durchzuführen und Informationen zum Schutz der Rechte oder der Sicherheit der Benutzer bereitzustellen.

Yazilim.store, vertrauliche Informationen streng privat und vertraulich zu behandeln, sie als Vertraulichkeitsverpflichtung zu betrachten und die Vertraulichkeit zu gewährleisten und zu wahren, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die unbefugte Verwendung aller oder eines Teils vertraulicher Informationen aus dem öffentlichen Bereich zu verhindern oder die Weitergabe an Dritte und verpflichtet sich, die erforderliche Sorgfalt walten zu lassen.

Status von Cookies (Cookie): yazilim.store kann Informationen über die Benutzer und deren Nutzung der Website erhalten, indem eine technische Kommunikationsdatei (Cookie-Cookie) verwendet wird, die von ihm selbst oder von Dritten erstellt wird. Bei den genannten technischen Kommunikationsdateien handelt es sich um kleine Textdateien, die eine Website an den Browser des Nutzers sendet, um sie im Arbeitsspeicher zu speichern. Die technische Kommunikationsdatei hält die Sitzung offen, indem sie die Sitzungsinformationen, das Passwort und die Präferenzen des Benutzers speichert, um die Verwendung zu erleichtern, indem der Benutzer bei seinem nächsten Besuch wiedererkannt wird. Die Datei der technischen Kommunikation hilft, statistische Informationen darüber zu erhalten, wie viele Personen die Website zu welchem ​​Zweck nutzen, wie oft eine Person die Website besucht und wie lange sie verweilen, und hilft bei der dynamischen Generierung von Werbung und Inhalten von Benutzerseiten, die speziell für Benutzer entwickelt wurden . Die technische Kommunikationsdatei ist nicht dafür ausgelegt, Daten oder andere persönliche Informationen aus dem Arbeitsspeicher oder E-Mail zu erhalten. Die meisten Browser sind in erster Linie darauf ausgelegt, die Datei der technischen Kommunikation zu akzeptieren, aber Benutzer können die Einstellungen ändern, damit die technische Kommunikation

kationsdatei nicht ankommt oder eine Warnung ausgegeben wird, wenn die technische Kommunikationsdatei gesendet wird.

In Fragebögen, Wettbewerben und ähnlichen Situationen gesammelte Daten: Informationen, die von Benutzern angefordert werden, die auf von yazilim.store innerhalb der Website organisierte regelmäßige Fragebögen und Wettbewerbe antworten, Direktmarketing an diese Benutzer durch yazilim.store und Mitarbeiter, Durchführung statistischer Analysen und Erstellung einer Datenbank wird für diesen Zweck verwendet.

E-Bulletin-Einreichungen und -Ankündigungen: yazilim.store sendet wöchentliche E-Bulletins, um die Benutzer über wirtschaftliche Entwicklungen, Agenda und ihre Bereiche zu informieren. Wenn dies für notwendig erachtet wird oder in Absprache mit Drittpartnern kann es Kampagnen- / Angebots- / Paketankündigungen mit Werbeaktionen und Informationen senden. Wenn Sie zum ersten Mal ein Konto in unserem System erstellen, akzeptieren Sie standardmäßig E-Mail- und SMS-Versand. Benutzer können den Zugang dieser E-Mails blockieren, indem sie auf den angegebenen Link klicken, wie am Ende der E-Mail erläutert. Es gibt auch Möglichkeiten, diese in Ihrem Benutzerpanel zu verhindern. Wenn Sie sich jederzeit von unserer täglichen E-Mail-Mailingliste abmelden möchten, können Sie das E-Newsletter-Abonnement ganz einfach mit einem Klick abbestellen, indem Sie auf den Link "Bitte klicken, um sich von unserer E-Newsletter-Liste abzumelden" am Ende des E-Mails, die wir versenden.

Allgemeine Informationen zum Datenschutzgesetz
Das Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 wurde am 24. März 2016 angenommen und am 7. April 2016 im Amtsblatt Nr. 29677 veröffentlicht. Die Datenschutzverordnung der Europäischen Union (DSGVO) trat am 25. Mai 2018 in Kraft Als Datenverantwortlicher im Geltungsbereich des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 und der Datenschutzverordnung der Europäischen Union (DSGVO) werden wir die personenbezogenen Daten unserer geschätzten Kunden erfassen, klassifizieren, verarbeiten, speichern, aktualisieren und aktualisieren, 3 Über unsere gegenseitigen Rechte und Pflichten informieren wir Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Informationen als Datenverantwortlicher
Als yazilim.store, dessen detaillierte Unternehmensinformationen im Folgenden veröffentlicht werden, liegen Ihre personenbezogenen Daten gemäß den oben genannten Gesetzen als Datenverantwortlicher im unten erläuterten Rahmen; werden aufgezeichnet, gespeichert, aktualisiert, offengelegt / an Dritte weitergegeben, klassifiziert und verarbeitet, wenn dies gesetzlich zulässig ist.

Definition personenbezogener Daten nach dem Gesetz
Ihre Identität (Name, Nachname, Geburtsdatum, TR-ID-Nummer usw.), Kommunikation, Informationen über die Methoden, die für den Zugriff auf Produkte verwendet werden (IP, Mobiltelefon-Markenmodell, Browsertyp, -version, Social-Media-Informationen, Bewegungen auf der Website) Bildschirme, etc. .) bezieht sich auf alle Informationen, die es Ihnen ermöglichen, bestimmend oder identifizierbar zu sein.

Wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden können
Ihre an unser Unternehmen übermittelten personenbezogenen Daten werden gemäß der KVKK-Nummer 6698 und der EU-Datenschutzgrundverordnung - DSGVO ganz oder teilweise, automatisiert oder nicht automatisiert erhoben, erfasst, gespeichert, geändert, umgeordnet, sofern dies ein Teil eines Datenaufzeichnungssystems; Sofern ihre Sicherheit und Vertraulichkeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen gewährleistet ist: durch Offenlegung, Übertragung, Übernahme, Bereitstellung, Klassifizierung oder Verhinderung ihrer Verwendung, kurz gesagt, kann sie von uns als Gegenstand jeder Transaktion verarbeitet werden, die auf die Daten. Als „Verarbeitung personenbezogener Daten“ gilt jede Transaktion, die mit Daten im Rahmen der oben genannten Gesetze durchgeführt wird.

Zwecke und rechtliche Gründe für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die von Ihnen geteilten personenbezogenen Daten;

um die Anforderungen der von uns an unsere Kunden erbrachten Dienstleistungen vertrags- und technisch erfüllen zu können, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern,
Um alle von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen nach dem Kauf förmlich in Rechnung stellen zu können,
Um den gesetzlich und von anderen Behörden vorgeschriebenen Informationsspeicherungs-, Melde- und Informationspflichten nachzukommen,
Um Staatsanwälten, Gerichten und zuständigen Amtsträgern auf Anfrage und in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften Informationen zu Fragen der öffentlichen Sicherheit und Rechtsstreitigkeiten zur Verfügung zu stellen,
KVKK-Nummer 6698 und EU-Datenschutzgrundverordnung - DSGVO werden gemäß Umfang, Verfahren und Grundsätzen verarbeitet.

Erfassung Ihrer Identität, Adresse, Steuernummer und anderer Informationen, um den Inhaber und Empfänger der Transaktion bei allen Arten von Geschäften und Transaktionen in Bezug auf alle Arten von Produkten und Dienstleistungen zu ermitteln, die wir Ihnen anbieten, die Anordnung der Informationen und Dokumente, die die Grundlage für die im elektronischen Umfeld durchzuführenden Geschäfte und Transaktionen, rechtliche und zur Einhaltung von Informationsspeicherungs-, Melde- und Informationspflichten aller Verwaltungsbehörden (wie Gerichte, TBB, BRSA, CMB, MASAK, BTK), an Bereitstellung anderer angebotener und angeforderter Produkte und Dienstleistungen als Software-Shop und zur Erfüllung der Anforderungen von

f die Verträge zwischen uns. wird bearbeitet.

Information über Dritte oder Organisationen, an die Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden können
Personen / Organisationen, an die Ihre mit unserem Unternehmen geteilten personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken übermittelt werden können; Unsere Hauptaktionäre, unsere direkten oder indirekten inländischen / ausländischen Tochtergesellschaften und, aber nicht beschränkt auf, Einzelpersonen und Organisationen, die mit der erbrachten Dienstleistung verbunden sind, um unsere Aktivitäten auszuführen und / oder als Datenverarbeiter arbeiten wir mit Programmpartnerorganisationen im Inland zusammen / ausländische Organisationen und andere Dritte.

Darüber hinaus haben wir eine Vereinbarung zum Versand der Nachrichten, die wir an unsere Kunden, an die Personen und Institutionen, von denen wir Dienstleistungen erhalten, zur Zusammenarbeit mit Programmpartnerinstitutionen, Organisationen, Banken, Finanzinstituten, Anbietern oder Unternehmen in Bezug auf Produkt / Leistungsvergleich und Anwendung. Institutionen und sonstige Dritte im Rahmen unserer diesbezüglichen Kooperationen.

Wie Ihre personenbezogenen Daten erhoben werden

Ihre personenbezogenen Daten,

Über die Formulare auf der Website unseres Unternehmens und in mobilen Anwendungen werden Vorname, Nachname, Staatsbürgerschaftsnummer, Passnummer, Adresse, Telefon, geschäftliche oder private E-Mail-Adresse, Alter, Geschlecht, Beruf, Benutzername und Passwort verwendet, um die Präferenzen von die getätigten Transaktionen. Aufzeichnungen, vom Browser gesammelte Cookie-Daten und Daten einschließlich der Browserzeit und Details in Form von Standortdaten;

Über unsere Kanäle wie Mitarbeiter der Vertriebs- und Marketingabteilung, Agenturen, Händler, Papierformulare, Visitenkarten, digitales Marketing und Callcenter, mündlich, schriftlich oder elektronisch;

Für Zwecke wie die Aufnahme einer Geschäftsbeziehung mit unserem Unternehmen, eine Stellenbewerbung, ein Angebot, Visitenkarten, Lebensläufe, Angebote und andere Mittel, die von Personen entnommen werden, die ihre personenbezogenen Daten in einer physischen oder virtuellen Umgebung von Angesicht zu Angesicht weitergeben oder Distanz, mündlich oder schriftlich von elektronischen Medien;

Darüber hinaus Daten, die indirekt aus verschiedenen Kanälen stammen, von (Mikro-)Websites und sozialen Medien, die für Websites, Blogs, Wettbewerbe, Umfragen, Spiele, Kampagnen und ähnliche Zwecke verwendet werden, E-Bulletin-Lese- oder Klickbewegungen, Daten aus öffentlichen Datenbanken Von Profilen und Daten, die auf sozialen Netzwerkseiten wie Social Media-Plattformen (Facebook, Twitter, Google, Instagram, Snapchat usw.) geteilt werden können;

verarbeitet und gesammelt werden können.

KVKK Nr.6698 und EU-Datenschutzgrundverordnung - Ihre personenbezogenen Daten, die vor Inkrafttreten der DSGVO erhoben wurden
Ihre personenbezogenen Daten, die vor dem 7. April 2016, dem Inkrafttreten der KVKK und dem Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, 25. Mai 2018) gesetzeskonform erhoben wurden, werden ebenfalls entsprechend den Bestimmungen verarbeitet und gespeichert Bedingungen in diesem Dokument.

Speicherung und Schutz personenbezogener Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß der KVKK-Nummer 6698 und der EU-Datenschutzgrundverordnung - DSGVO in den Datenbanken und Systemen unseres Unternehmens vertraulich behandelt; Sie werden nicht an Dritte weitergegeben, außer den in diesem Dokument aufgeführten gesetzlichen Verpflichtungen und Vorschriften. Unser Unternehmen verhindert die Systeme und Datenbanken, in denen Ihre personenbezogenen Daten gespeichert sind, indem es die rechtswidrige Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der KVKK-Nummer 6698 und der EU-Datenschutzgrundverordnung - DSGVO verhindert, indem der Zugriff Unbefugter verhindert wird; Er ist verpflichtet, software- und physikalische Sicherheitsmaßnahmen wie Hash, Verschlüsselung, Transaktionsaufzeichnung, Zugriffsverwaltung zu ergreifen, um deren Schutz zu gewährleisten. Wenn bekannt wird, dass personenbezogene Daten von anderen rechtswidrig erlangt werden, wird dies der Datenschutzbehörde gemäß den gesetzlichen Bestimmungen unverzüglich und schriftlich gemeldet.

Personenbezogene Daten werden so lange gespeichert, wie der Zweck der Bereitstellung dieser Informationen gültig ist. Ihre Daten werden von uns auch nach der Leistung, die Sie von uns erhalten, weiterverarbeitet, um Ihren Bedarf zu ermitteln, Sie schneller zu bedienen und Ihre nächsten Serviceanfragen zu erfüllen. Diese Grenzen werden eingehalten, wenn die Daten gesetzlichen Fristen unterliegen und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zur Meldung an Justizbehörden und zuständige Behörden, zu Informationszwecken oder für längere Aufbewahrungsfristen aufzubewahren sind. Wir treffen die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen, um den Verlust gespeicherter, aufgezeichneter Daten zu verhindern, eine unbefugte Nutzung zu verhindern und eine rechtswidrige Nutzung zu verhindern.

Persönliche Daten aktuell und korrekt halten
Gemäß Artikel 4 KVKK ist unser Unternehmen verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten richtig und aktuell zu halten. Damit unser Unternehmen seinen Verpflichtungen aus der geltenden Gesetzgebung nachkommen kann, sind unsere Kunden in diesem Zusammenhang verpflichtet, ihre korrekten und aktuellen Daten mitzuteilen oder über die Website / mobile Anwendung zu aktualisieren.

Rechte des Eigentümers personenbezogener Daten i

n gemäß KVKK Nr.6698 und EU Datenschutzgrundverordnung - DSGVO -
Inhaber personenbezogener Daten, indem er sich bei unserem Unternehmen (Datenverantwortlicher) in Bezug auf ihn bewirbt

Kenntnis darüber, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden,
Wurden personenbezogene Daten verarbeitet, Auskunft darüber zu verlangen,
Kenntnis über den Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten und deren zweckgemäße Verwendung,
Um die Dritten zu kennen, an die personenbezogene Daten im In- oder Ausland übermittelt werden,
die Berichtigung personenbezogener Daten bei unvollständiger oder fehlerhafter Verarbeitung zu verlangen,
Antrag auf Löschung oder Vernichtung personenbezogener Daten im Rahmen der in Artikel 7 KVKK genannten Bedingungen,
Im Falle der Berichtigung, Löschung oder Vernichtung personenbezogener Daten, die Aufforderung, diese Transaktionen an Dritte weiterzugeben, an die personenbezogene Daten übermittelt werden,
dem Auftreten eines Ergebnisses gegen die Person selbst zu widersprechen, indem die verarbeiteten Daten ausschließlich durch automatisierte Systeme analysiert werden,
Im Falle eines Schadens durch die rechtswidrige Verarbeitung personenbezogener Daten hat sie das Recht, den Schadenersatz zu verlangen.
Eingetragen bei der Handelskammer Istanbul mit der Registernummer 101147-5, mit der MERSIS-Nummer 07712137341800001, Sinan Cad. Yazilim.store Bilişim Teknolojileri Tic.Ltd.Şti., mit Sitz in der Adresse Nr.: 70/4 Cebesoy / Muratpaşa / Antalya, ist der Datenschutzbeauftragte unter der KVKK-Nummer 6698 und der EU-Datenschutzgrundverordnung - DSGVO.

Der von yazilim.store zu ernennende Vertreter der Datenverantwortlichen wird im Register der Datenverantwortlichen und unter der Internetadresse, unter der sich dieses Dokument befindet, bekannt gegeben, wenn die rechtliche Infrastruktur bereitgestellt wird.

Inhaber personenbezogener Daten können ihre Fragen, Meinungen oder Anfragen an einen der folgenden Kommunikationskanäle richten:
E-Mail: info@yazilim.store

Unser Unternehmen kann die schriftlich oder digital eingereichten Anfragen positiv / negativ beantworten, sofern sie begründet sind und innerhalb von 30 Tagen antworten. Es ist wichtig, dass die erforderlichen Verfahren in Bezug auf die Anträge kostenlos sind. Falls die Transaktionen jedoch Kosten erfordern, behält sich unser Unternehmen das Recht vor, eine Gebühr zu verlangen. Diese Gebühren werden von der Datenschutzbehörde über den gemäß Artikel 13 des Datenschutzgesetzes festgelegten Tarif festgelegt.


Hosting Billing Software by WISECP
Top